http://www.audioropa.com/produkte/ringschleifenanlagen/proloop-los/?L=3

»PROLOOP LOS« für Low-Overspill-Anwendungen: störungssicherer Betrieb mehrerer Ringschleifenanlagen in benachbarten Räumen

Das PROLOOP LOS ist ein komplettes System für den Betrieb von Low-Overspill-Anlagen. Es beinhaltet die komplette erforderliche Elektronik-Konfiguration in einem gemeinsamen Gehäuse.

Damit steht für die Versorgung benachbarter Veranstaltungs- und Versammlungsräume bis zu einer Größe von 300 Quadratmetern eine größenflexible und sichere Low- Overspill-Lösung zur Verfügung. Das System verfügt über eine Automatic Gain Control (AGC). Damit erzeugt es auch unter schwierigen akustischen Umgebungsbedingungen einen stabilen Klang mit hervorragender Sprachwiedergabe. Der integrierte Monitorausgang für die entsprechende Messtechnik erlaubt eine komfortable und einfache Qualitätsprüfung der Ringschleifenanlage.

  • Homogene Versorgung des jeweiligen Raumes (keine signalfreien Bereiche in der Raummitte)
  • Keine Signalschwankungen bei Kopfbewegungen des Hörgeräteträgers
  • Verringerte Empfindlichkeit gegenüber baulich bedingte Stahlarmierungen
  • Hohe Effizienz, geringer Stromverbrauch
  • 19“-Bauweise
  • Gut geeignet für die nachträgliche Installation in Theatern, Kinos, Konzerthallen, Schulen, Konferenzräumen, Wohneinrichtungen etc. (Nur bei Fußbodenrekonstruktionen möglich)

Technische Daten

Netzanschluss 230-240 V AC 50 Hz, 25-700 W
Flächenabdeckung 300 m² gemäß IEC 60118-4
###Ringschleifen-Ausgang  
Max. Strom 2x 5 A RMS / 2x 14 A Spitze-Spitze, kurzschlussfest
Max. Spannung 2x 21,9 V RMS / 2x 62 V Spitze-Spitze
Ausgangs-AGC Setzt Spannung und Strom für stetige Signale wie Oszillation und Sinuskurven nach 0,6-1 Sekunden auf -10 dB. Kurze Pulse und normale Programmsignale sind nicht beschränkt.
Frequenzbereich 100 - 5000 Hz ( ± 3 dB)
Verzerrung < 1%
Kabelanschluss 2 Verschraubungen an der Rückseite des Gerätes
###Ausgänge  
Master LINE OUT 0 dBm, RCA-Ausgang (mit AGC-Funktion)
Slave LINE OUT 0 dBm, RCA (mit AGC-Funktion)
Ringschleifenüberwachung Zwei 6,3 mm-Buchsen für Kopfhöreranschluss
###Eingänge  
IN 1 Kombinierter XLR / 6,35 mm Verbindungsstecker, MIC-Empfindlichkeit 2,5 mV – 10 V RMS / 10 kOhm, LINE-Empfindlichkeit 37 mV – 10 V RMS / 10 kOhm oder Phantomspannung 9 – 20 V
IN 2 Doppelte RCA Verbindungen, 45 mV – 10 V RMS / 10 kOhm
SCART (IN/OUT) Doppelter SCART Verbindungsstecker, 45 mV – 10 V RMS / 10 kOhm
###AGC  
Dynamik > 70 dB
Anstiegszeit 2 - 500 ms
Abfallzeit 0,5 - 20 dB/s Anstiegs- und Abfallzeiten sind von dem jeweils aktiven Kanal abhängig
###Regler und Anzeigen  
Ringschleifeneinstellung 0 – 300 m² (jeweils ein Potentiometer für Master und Slave-Ausgang)
Eingabe-Level IN 1 und IN 2 sind getrennt einstellbar
Anzeigen Netzanschluss: 1 grüne LED***Eingangspegel: 1 grüne LED***Strom Ringschleife: 2 grüne LED
###Gehäuse  
Abmessungen (H x B x T) 88 x 438 x 280 mm
Farbe schwarz
Gewicht 9,3 kg
PROLOOP LOS

A-4252-0, a42520, 4252