http://www.audioropa.com/produkte/ringschleifenanlagen/proloop-dccplus/

Der »PROLOOP DCCplus« speist induktive Audiosignale in große Ringschleifen ein und versorgt Räume bis 1000 m²

Der PROLOOP DCCplus ist für die Versorgung von Räumen bis zu 1000 Quadratmetern mit Ringschleifensignalen konzipiert und erweist sich als ideale Lösung für Veranstaltungs- und Versammlungsräume.

Jede der beiden XLR(F)-Eingänge kann als LINE- (symmetrisch) oder als Mikrofon-Eingang (asymmetrisch) konfiguriert werden.

Das Gerät stellt eine Ausgangsleistung bis zu 12 A RMS bereit und garantiert eine sichere Tonübertragung. Dabei gewährleistet die Automatic Gain Control eine gute Tonwiedergabe bei konstanter Feldstärke und hoher Stabilität.

Für die Standard- und Low-Overspill-Versorgung

Über die Standardanwendung hinaus eignet sich der PROLOOP DCCplus auch für die Realisierung von Low-Overspill-Ringschleifenanlagen. Dabei kommen zwei PROLOOP DCCplus zum Einsatz.

  • Einfache und sichere Handhabung
  • Hoher Ausgangsstrom: 12 A RMS
  • Aktiver Schutz gegen Kurzschlüsse
  • Zwei XLR(F)-Buchsen konfigurierbar als Mikrofon-Eingang (Verstärkereinstellung, Phantomspeisung) oder LINE-Eingang
  • 100-V-Prioritätseingang zum Anschluss an ELA-Anlagen
  • Anzeige des Ringschleifenstroms
  • 6,3-mm-Kopfhörerbuchse zur Überwachung der Audiosignale
  • Einstellregler zur Reduzierung von Metallverlusten
  • Geeignet für den Aufbau von Low-Overspill-Systemen
  • 19-Zoll-Rackgehäuse

Technische Daten

Netzanschluss 230 V AC, 45-60 Hz, 150 Watt
Passivschutz Sicherung 1,5 A
Flächenabdeckung 1000 m² gemäß IEC 60118-4
###Ringschleifen Ausgang  
Max. Strom 12 A RMS / 33,9 A Spitze-Spitze, 1-5 ms, 1 kHz
Max. Spannung 31,1 V RMS / 88 V Spitze-Spitze
Ausgangs-AGC Setzt Spannung und Strom für stetige Signale wie Oszillation und Sinuskurven nach 0,6-1 Sekunden auf -10 dB. Kurze Pulse und normale Programmsignale sind nicht beschränkt.
Frequenzbereich 100 – 5.000 Hz (±3 dB)
Verzerrung < 1 %
Kabelanschluss Schraubklemmen an der Rückseite des Gerätes
###Ausgänge  
Slave SLAVE OUT: 0° / 90° Phasenverschiebung einstellbar, 6,3 mm Klinkenbuchse
Ringschleifenüberwachung 1 Kopfhörerausgang
###Eingänge  
IN 1 XLR(F)-Buchse, Mikrofoneingang symmetrisch, Empfindlichkeit 1 mV
IN 2 XLR(F)-Buchse, umschaltbar als Mikrofon- oder Line-Eingang
Slave SLAVE IN, 6,3 mm Klinkenbuchse
$$$100-V-Prioriätseingang zum Anschluss an ELA-Anlagen  
###AGC  
Dynamik > 36 dB
###Regler und Anzeigen  
Ringschleifeneinstellung Drehregler
Eingabe-Level IN 1 und IN 2 sind getrennt einstellbar
Anzeigen Netzanschluss: 1 grüne LED***Eingangspegel 6 verschieden farbige LEDs***Strom Ringschleife 6 verschieden farbige LEDs
###Gehäuse  
Abmessungen 90 x 430 x 270 mm (H x B x T), 19-Zoll-Rack (2 Höheneinheiten)
Befestigung 4 Befestigungspunkte auf der Frontplatte für Montage in 19-Zoll-Rack
Farbe schwarz
Gewicht 9,3 kg
PROLOOP DCCplus

A-4264-0, a42640, 4264