http://www.audioropa.com/produkte/infrarot-uebertragungssysteme/pro-ir-400/?L=3

Hochleistungs-Infrarotsender »PRO IR-400«: Zwei-Kanal-Sender für die Versorgung von großen Räumen und Sälen

Der Zwei-Kanal-Infrarotsender PRO IR-400 verbindet Modulator und Sender als Einheit in einem gemeinsamen Gehäuse. Diese Bauform spart Kosten und kann raumsparend montiert werden.

Das System erzeugt einen weiten Austrittswinkel des Infra­rotsignals, das den zu versorgenden Bereich in der für diese Übertragungstechnik typischen Keulenform effizient verbreitet.

Bei einer Arbeitsfrequenz von 2,3 bis 2,8 MHz erfolgt die Übertragung des PRO IR-400 sicher und unempfindlich gegenüber Fremdlichteinflüssen. Im 1-Kanal-Betrieb versorgt der Sender Bereiche bis 2.600 m². Durch Hinzufügen weiterer Sender des Typs PRO IR-400 kann der Versorgungsbereich komfortabel erweitert werden. Im Lieferumfang ist ein Befestigungssatz für die Wand- und Deckenmontage enthalten. 

Erweiterung des Systems

Zur Versorgung größerer Räumlichkeiten (zum Beispiel ein Konferenzsaal) können zusätzliche »PRO IR-400« Sender (Slaves) an den ersten Sender (Master) angeschlossen und verbunden werden. Die Geräte werden durch Verbindung der jeweiligen Sync-Out-Ausgänge des ersten Senders and die Sync-In-Eingänge des nächsten Senders gekoppelt.

Empfangs- und Hörkomponenten

Für den Empfang der infrarot übertragenen Audiosignale und zur Rückwandlung des Infrarotsignals in hörbaren Ton sind entsprechende Empfangsgeräte erforderlich – beispielsweise der Kinnbügelempfänger RCI-102, der Pocket-Empfänger PR-22+ für den Anschluss aller handelüblichen Kopfhörer oder der IR-Empfangskopfhörer IP-112.

  • Automatische Eingangs­pegelkontrolle ( ALC ) Bereich: 250 mV bis 6V
  • Effektive Fläche pro Sender: 900 m² (in geschlossenen Räumen)
  • Für Wandmontage oder Stativ geeignet
  • Synchro-Signalschnittstellen zur einfachen Erweiterung
  • Zwei Kanäle zur Auswahl

Beispielhafte Einsatzbereiche:

  • Kinos
  • Parallele Übertragung unterschiedlicher Sprachen (Kanalauswahl)
  • Konferenz- und Sitzungssäle sowie Multimediaräume
  • Gerichts- und Vortragssäle
  • Schulen, Universitäten
  • Kirchen

Technische Daten

Abmessungen (BxHxT): 41,2 x 32,7 x 7,5 cm
Gewicht: 1.100 g
Farbe: Gehäuse Anthrazit / Frontblende: Dunkelrot-Transparent
Stromversorgung Netzteil: Primär 230 V~ 50-60 Hz, Sekundär 28 V DC
Gleichstrom-Eingang: Niederspannungstecker, 28 V DC, Mitte ist »+«-Pol
Stromaufnahme: 700 mA
Trägerfrequenzen: 2,3 MHz (links bzw. A-Kanal) und 2,8 MHz (rechts bzw. B-Kanal)
Eingangsimpedanzen: Audio-In: 18 kΩ, Mic-In: 1.3 kΩ
Triggerspannung der Eingangspegel-Anzeige: Audio-In: 110 mV, Mic-In: 1.5 mV
Gesamtbereich bei +/- 3dB: Untergrenze: 400 mV, Obergrenze: 6 V
Audio-Eingänge: Cinch (RCA) für links und rechts bzw, A und B-Kanal
Sync-in / Sync-Out: Cinch (RCA) für links und rechts bzw, A und B-Kanal
Mikrofoneingang: 6,4 mm Stereo-Klinkenstecker
Audioanzeigen: Eingangspegel-LEDs, je eine pro Kanal.
Sendereichweite: 30 Meter, geschlossener Raum
Temperaturbereich: 0-40°C
Befestigung: Wandbefestigung mit handelsüblichen Haken, Stativbefestigung über Standardverschraubung
Konformitäten: CE, WEEE, RoHS
Kompatible Empfänger: RCI-102, PR-22+, IP-112
PRO IR-400

A-4026-0, a40260,4026