http://www.audioropa.com/produkte/funk-uebertragungssysteme/xepton-nx/

»xepton-NX« – das UHF-System

Mit unterschiedlichsten Hardware-Kombinationsmöglichkeiten bietet »xepton-NX« ein konfigurationsflexibles System für ein breites Einsatzspektrum. Vom unidirektionalen Tour-Guide-System über Dolmetscheranwendungen bis hin zu professionellen Dialog- und Intercom-Konfigurationen erweist sich das System als komfortable Lösung – sowohl für den mobilen Einsatz als auch unter Verwendung stationärer Komponenten.

Ein Qualitätsmerkmal ist der große Übertragungs­bereich / Audio-Frequenzbereich, den »xepton-NX« erschließt. Daraus resultiert eine hochdifferenzierte, klangreiche und »lebendige« Sprachübertragung.

Das System umfasst einen Taschensender, zwei Empfängertypen, Taschenempfänger und Kinnbügelempfänger, sowie einen Transceiver für mobile Dialoganwendungen. Zudem ist ein stationärer Sender verfügbar.

Leicht im Gewicht und kompakt in der Bauform sind die Sender und Empfänger, darunter auch ein Kinnbügelhörer, komfortabel am Körper zu tragen. 

Das Menü der Komponenten, via Display aufrufbar, wird über drei Tasten gesteuert und ist so komfortabel strukturiert, dass buchstäblich jeder es bedienen kann. 

Beide Anwendungsarten – unidirektional und bidirektional – gestatten parallel die Kommunikation in mehreren Gruppen, zum Beispiel simultane Moderation in unterschiedlichen Sprachen oder gleichzeitige Führungen mehrerer Gruppen in räumlicher Nähe. 

Verschlüsselung für mehr Kommunikationssicherheit

Für die Einbindung ergänzender Komponenten in eine bestehende verschlüsselte »xepton-NX« System­gruppe – wie sie beispielsweise in sicherheits­­sensiblen und/oder vertraulichen Umgebungen empfohlen wird – ist eine spezielle App zur Konfiguration der Verschlüsselung verfügbar.

Das System

»xepton-NX« – Moderations- und Kommunikations­system für eine klare, lebendige Sprachübertragung

  • Klare Sprachverständlichkeit, auch bei enormen Umgebungsgeräuschen
  • Diskrete Moderation an Orten, die keine lauten Führungen gestatten
  • Ein-oder Zwei-Wege-Betrieb bietet Flexibilität in einer Vielzahl von Anwendungen
  • Zwei unterschiedliche Empfängertypen, Pocket­empfänger und Kinnbügel­empfänger 
  • Stabile Audioverbindung
  • Interferenzfreie Funküber­tragung mit kristallklarem Klang 
  • Bis zu 80 m Reichweite im Innen- oder Außenbereich
  • Einfach in der Anwendung
  • Statusanzeigen via LCD-Display
  • Bis zu 10 Stunden Sende­dauer und 15 Stunden Empfangs­dauer pro Akkuladung
  • Anschlussmöglichkeit für unterschiedliche Hörkomponenten wie Headset, Kopfhörer, ­Ohrhörer oder Halsringschleife für induktive Audioübertragung an entsprechende Hörkomponenten

»xepton-NX« – der neueste Stand mobiler Audio-Übertragungstechnik

Basiskomponenten des drahtlosen Moderations- und Kommunikationssystems »xepton-NX« sind Taschensender und -empfänger, ein Transceiver für Dialoganwendungen sowie ein stationärer Sender für Moderationen, Dolmetscher-Service oder andere Anwendungen in Auditorien.

Bestandteil des Lieferumfangs der mobilen Komponenten ist – mit Ausnahme des Kinnbügel-Empfängers – auch ein Gürtel-Clip für die Befestigung an der Kleidung.

Entsprechende Anschlussbuchsen an den mobilen Tachensendern TX und TRX erlauben die Verbindung mit handelsüblichen Headsets oder Mikrofonen und Kopfhörern. Der Empfänger RX verfügt über Standard-Anschlussbuchsen für Hörkomponenten wie Kopfhörer oder Ohrhörer. 

Integration von gehörlosen Menschen mit CI-Versorgung oder von Hörgeräteträgern 

Der Anschluss einer Halsringschleife / Teleschlinge an den Empfänger RX öffnet das System für die Option »induktiven Hörens«. Die Halsringschleife erzeugt induktive Audiosignale und überträgt diese drahtlos an persönliche audiologische Hörsysteme wie klassische Hörgeräte oder Cochlea-Implantat-Systeme (CI) mit integrierter T-Spule. So können auch CI-Träger oder Menschen mit Hörsystem-Versorgung in die Moderationen eingebunden werden. 

Der Kinnbügelempfänger

Eine Ausnahme in der Empfänger-Bauform bildet der Kinnbügelempfänger RX-U. Dieser ist als in sich geschlossenes Empfangs-Kompaktsystem mit integrierten Ohrpolster-Lautsprechern konzipiert und nicht verschlüsselbar.

Mobiles Kommunikationssystem, aufgabenindividuell konfigurierbar

  • Großer Übertragungsbereich
  • Hochdifferenzierte, klangreiche und »lebendige« Sprachübertragung
  • Einfach in der Anwendung
  • Gürtelclip für Taschensender und -empfänger zur Befestigung an der Kleidung